Unfall auf der Klotzingerkreuzung/Variante V

Feuerwehrkommandant verletzt

LEMBACH/PUTZLEINSDORF (09.06.2006) – Am gestrigen Donnerstag kam es um ca. 15.30 Uhr wieder zu einem mittelschweren Unfall auf der Kreuzung Putzleinsdorf/Lembach bei Klotzing.

Max Öller, Feuerwehrkommandant von Lembach, fuhr mit seiner „Maschine“ von Lembach kommend in Richtung Hofkirchen. Von Hofkirchen kommend bogen vor ihm noch zwei Autos nach Putzleinsdorf ab. Eine dritte weibliche Auto-Lenkerin wollte dann ebenfalls noch nach Putzleinsdorf abbiegen … was dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge führte.

Während am Auto der Putzleinsdorferin nur Sachschaden entstanden sein dürfte, wurde Max Öller nach Erstbehandlung durch Gemeindearzt Dr. Klaus Fürst mit der Rettung ins Krankenhaus Rohrbach transportiert. Nach letzten Stand der Dinge geht es Max Öller schon wieder den Umständen entsprechend gut. Die FF Lembach wird aber wohl noch einige Zeit auf ihren Kommandanten verzichten müssen.

Profilbild von Lembach Online
Lembach Online Josef REINTHALER Medien
Verfasst am: 09.06.2006
Zugriffe: 221