Kasper Josef ist 50

Theatergruppe feierte mit

LEMBACH – ATZESBERG (21.04.2007) – Bevor der Jubilar gebührend gefeiert werden konnte, wurde noch eine Vorstandssitzung des Theatervereines abgehalten, bei der es um wichtige Projekte wie Jugendworkshops im Mai 2007, Theaterstück im Herbst 2007, Spektaculum im Mai 2008, etc. ging.

Danach wurde Josef KASPER mit dem Sketch „ÖAMTC prüft Oldtimer“ überrascht. Reiter Martha und Hackl Elfriede machten die Überprüfung des Oldtimers mit dem Kennzeichen „RO-SEPP 50“ sehr genau. Schlussendlich wurde auch die Zulassungsbesitzern Monika KASPER davon überzeugt, dass die Fahrtauglichkeit des Oldtimers – trotz einiger kleinerer altersbedingter Mängel – weiterhin gegeben ist.

Oldtimer mit Kennzeichen „RO-SEPP 50“ wurde vom ÖAMTV auf Herz und Nieren und sonstige Organe geprüft …

Sofort nach der Überprüfung stimmten alle in das von Falkinger Hans und Vroni komponierte Lied „Der Sepp der schönste Mann der Welt“ ein.

Falkinger Hans schleppte dann auch noch einen alten Theaterkoffer herbei, indem sich einige wundersame Dinge angesammelt hatten. U.a. befand sich darunter auch ein ganz kleines, jedoch umso kompromittierenderes Kleidungsstück, dessen Herkunft der Jubilar seiner Gattin Monika bis heute nicht erklären konnte. Das wird wohl immer ein Geheimnis des Theaterkoffers bleiben.

Profilbild von Theatergruppe
Theatergruppe Josef REINTHALER
Verfasst am: 22.04.2007
Zugriffe: 285