Rotes Kreuz aktuell:

Flohmarkt war ein großer Erfolg!
Großer Dank allen Spendern und Besuchern!

Ein großer Erfolg war der, in diesem Jahr zum ersten Mal veranstaltete, Flohmarkt des Roten Kreuzes Lembach.

Die Erfolgsgeschichte begann mit der beachtlichen Großzügigkeit der Menschen sowohl in Lembach, als auch in den umliegenden Orten des Bezirkes. Sie war der Grund dafür, dass am großen Flohmarkt am Samstag, den 13. und am Sonntag den 14. Oktober den zahlreichen Besuchern ein breit gefächertes Sortiment an Artikeln aller Art geboten werden konnte!

Von Kleidung über Elektrogeräte, Spielsachen, Bücher, Geschirr bis Möbel wurde alles angeboten.
Und die Nachfrage war groß! Auch viele, die nicht damit gerechnet hatten, auf einem Flohmarkt etwas zu erwerben, wurden in der großen Auswahl doch fündig.

Dienstführer Franz Eilmannsberger, Maximilian Binder (Dienstführer der Ortstselle Neufelden), Ortsstellenleiter Dr. Klaus Fürst und Ortsstellenleiterstv. Andreas Huber waren begeistert vom Erfolg des Flohmarktes

Außerdem wurden Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstel und Leberkässemmeln in gemütlicher Atmosphäre angeboten.

Im Lehrsaal des Roten Kreuzes bewirteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes die Besucher mit den angebotenen Speisen und Getränken. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Vertreter der Gemeinden, allen voran der Lembacher Bürgermeister Herbert Kumpfmüller.

Das Rote Kreuz Lembach bedankt sich nochmals sehr herzlich bei allen Spendern und Besuchern des Flohmarktes!
Aufgrund des großen Erfolges ist eine Wiederholung dieser Veranstaltung in den nächsten Jahren sehr wahrscheinlich.

Profilbild von Rotes Kreuz
Rotes Kreuz Thomas ALTENDORFER Gesundheit
Verfasst am: 18.10.2007
Zugriffe: 750