Sautrogregatta in der Viertelmühle

Wasserspass für jung und alt

LEMBACH (12.07.2008) – Der ÖAAB und der Stockschützenverein Lembach organisierten heuer die zweite Auflage der Sautrogregatta in der Viertelmühle. Die gelungene Veranstaltung begeisterte sowohl die Teilnehmer als auch die zahlreichen Besucher. Auch das Wetter meinte es gut und hielt bis zum späten Nachmittag bei warmen Temperaturen aus.

Nicht nur nasse Kleidung, sondern viele strahlende Gesichter gab es am Ende zu sehen.

Am Schnellsten unterwegs mit dem Sautrog waren das Team Popeye (Siegfried Ehrengruber & Martin Schürz), die sich damit die Trophäe – den kleinen Wandersautrog aus Holz mit Plüschsau, der in Zukunft jedes Jahr „ausgepaddelt“ wird – sicherten.

Neben einem Schwimmnudel-Rennen für Kinder, gab es auch noch eine Gaudifahrt mit selbstgebauten Booten. Hier zählte vor allem die Kreativität der Teilnehmer. Wir hoffen nächstes Jahr auf mehr Beteiligung bei der Gaudifahrt.

Die Organisatoren bedanken sich bei allen sehr herzlich, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Team Popeye (Siegfried Ehrengruber & Martin Schürz) – die glücklichen Sieger des kleinen Wandersautrogs mit Plüschsau
Optimale Gewichtsverteilung und viel Kraft brachte den Sautrog in Fahrt zum Sieg
Bei der Gaudifahrt zählte die Kreativität – tolle „Boote“ waren dabei!
Viele strahlende Gesichter am Ende des Tages …
… und auch hier ein besonderes Strahlen!
Viel Spaß hatten die Kinder beim Schwimmnudel-Rennen
Moderator Franz Auer mit einer herrlichen Zuschauerkulisse
Profilbild von ÖAAB
ÖAAB Hermann BRUCKMÜLLER Parteiorganisation
Verfasst am: 15.07.2008
Zugriffe: 1.293