ÖVP-Fraktion Lembach

Fraktionsabend - Auftaktveranstaltung ins Jahr 2011

LEMBACH (07.03.2011)- Wie alljährlich beging die ÖVP-Fraktion vor ihrer ersten Frühjahrssitzung ihren „gemütlichen“ Fraktionsabend. Bgm. Dir H. Kumpfmüller und Fraktionsobmann R. Richtsfeld luden die Fraktionsmitglieder samt PartnerInnen als kleines Dankeschön für ein ganzes Jahr Fraktionsarbeit für Lembach und seine Bevölkerung zu diesem geselligen Abend ein. Die Stärkung des Zusammenhaltes, gemeinsam erlebter Spaß und natürlich auch Informationsaustausch sind unabdingbare Bestandteile jeder Gruppierung und dürfen daher nie zu kurz kommen.


In einer abendlichen Wanderung, bewaffnet mit Taschenlampe und Warnweste, ging es am Freitag, den 4.3.2011, zu Fuß von Lembach zum „Bruckwirt“.

Nach Verzehr des köstlichen Mahls wechselte man anschließend in die neuerrichteten Räumlichkeiten der Schaubrennerei Stoaninger (Mühlviertel Destillation).
Interessante Details aus der Firmen- und Familienchronik, dargebracht von Michaela Steininger, eröffneten das Programm und gaben interessante Einblicke in die Geschichte des Traditionsgasthauses.

Im anschließenden Hauptteil versuchte ihr Lebenspartner Michael Jachs (Stoaninger) die 40-köpfige Gesellschaft etwas in die Geheimnisse der Schnapsbrennerei einzuführen.
Der Jungunternehmer verstand es in gekonnter und kurzweiliger Art und Weise unterhaltsam und aufschlussreich die notwendigen Hintergrundinformationen weiter zu transportieren. Die Mühlviertel Destillation darf mit Grund als Bereicherung des gastronomischen Angebotes betrachtet werden.

Nach gemütlichen und geselligem Miteinander marschierten die meisten Teilnehmer wieder zu Fuß nach Lembach zurück.

Das vielfältige Angebot sowie der Informationsgehalt bei den Begehungen in der Schaubrennerei der Mühlviertel Destillation brauchen den Vergleich nicht zu scheuen.

Profilbild von ÖVP
ÖVP Reinhard RICHTSFELD Parteiorganisation
Verfasst am: 08.03.2011
Zugriffe: 1.500