Fußball-Saison-Auftakt 2011/2012

Lembacher Kampfmannschaft eröffnet die neue Saison am Sa, 20.07.2011 um 17 Uhr in Schenkenfelden

LEMBACH (15.08.2011) – Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga haben sich die Lembacher intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Vor allem die Rückkehr von Michael Kislinger vom Landesligisten St. Martin/M. hat offensichtlich eine neue Euphorie bei allen Kickern ausgelöst. Aber auch die Neuzugänge Norbert Hofmann (vereinslos) und Michael Lindorfer (Niederwaldkirchen) bringen frisches Blut in die Reihen des stark angewachsenen Kaders.

Trainer Gerald Aichbauer, der auf ein weiteres Jahr verpflichtet werden konnte, hat somit alle Hände voll zu tun ein geordnetes Training abzuhalten. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von Co-Trainern Hubert Hauzeneder und Peter Bauer, die auch für die U24 verantwortlich sind. Besonders erfreulich ist auch, dass mit der Rückkehr von Dietmar Gumpenberger die Position des Torwarttrainers bestens besetzt werden konnte.

Nach 16 Trainingseinheiten, ein viertägiges Trainingslager, ein Turnier und fünf Freundschaftsspielen fiebern alle dem Saisonstart in Schenkenfelden entgegen.

Trotz der Niederlage im letzten Vorbereitungsspiel gegen einen starken Gegner aus St. Marienkirchen/P. (4:1) blicken alle optimistisch in die Saison 2011/12.

Damit die Mannschaft auch die nötige Unterstützung beim Meisterschaftsstart erhält, wurde ein Bus organisiert, der – hoffentlich voll besetzt – um 14:30 Uhr vom Marktplatz abfahren wird.

Große Beteiligung beim Trainingslager in Tschechien (Stara Hlina) in der Nähe des Heimatortes unseres Ex-Trainer/Spieler Roman Kopet, der unseren Spielern rund um die Uhr zur Verfügung gestanden ist.
Trainer Gerald Aichbauer freut sich mit seinen Neuzugängen auf die kommende Meisterschaft
v.l.n.r.: Nobert Hofmann, Trainer Gerald Aichbauer, Michael Lindorfer und Michael Kislinger
Profilbild von Sektion Fußball
Sektion Fußball Verena WÖGERBAUER Sport
Verfasst am: 16.08.2011
Zugriffe: 1.681