„Lembach rockt!“ – Faschingsveranstaltung des Musikvereins

Zweite Auflage des Musikgschnas war voller Erfolg.

Lembach (04.02.2012) –
Am 5. Februar lud der Musikverein Lembach unter dem Motto „Lembach rockt“ alle begeisterten Faschingspartybesucher in die AD-Halle ein, um einen vergnüglichen Abend zu feiern.
Auch diesmal hatten die Musiker wieder viel Arbeit in die Dekoration des Saales gesteckt (Röcke aller Art zierten die Decke). Zur Belohnung folgten ca. 300 Ballhungrige der Einladung.

Wie bereits im Vorjahr unterhielt die Band „So oder so“ auf angenehme Weise Jung und Alt. Auf dem Tanzboden sorgten auch in diesem Jahr die Taxitänzer der Musikkapelle für Abwechslung. Diesmal hatten sich sogar ein paar Damen zum Mieten dazugesellt.

Die „Lembacher Nachrichten auf sechs Beinen“ kamen zum Gschnas in Arbeitskleidung. Als Putzdamen verkleidet unterhielten Plevnjak Angela, Höglinger Vroni und Ammerstorfer Maria die Ballgäste im Laufe des Abends mit dem neuesten Klatsch aus Lembach und Umgebung.

Für die mitternächtliche Tanzeinlage unter der Leitung von Musikkollegin Andrea Altendorfer ernteten unsere Jungmusiker von den Zuschauern begeisternden Applaus.

Als Abschluss folgte die Maskenprämierung. Neben den tollen Ideen zum Thema Rock (Barock, Tarock, Rocker, uvm.) wurden auch die vielen Besucher die im Schottenrock erschienen waren, belohnt.
Obfrau Eva Dietl nahm die Prämierung gemeinsam mit Harald Bauer vor, der, wie bereits im letzten Jahr suverän durch den Abend geführt hatte.

Ein einzigartiges Service des Musikvereines: die Taxitänzer

Weitere Fotos vom Faschingsgschnas finden Sie auf der Homepage des Musikvereines Lembach.

Profilbild von Musikverein
Musikverein Edith NIGL Kultur
Verfasst am: 24.02.2012
Zugriffe: 651