Mühlviertel 8000 – 8 Berge, 8 Sieger , 8 Helden

Tolle Leistung des Teams 'Ernstl`s Sport Mixed'

LEMBACH/MÜHLVIERTEL (15.08.2012) – Mühlviertel 8000 ist das neue Sportevent, bei dem in 8er Teams das Mühlviertel durchquert wird.
Aufgabe ist es eine rund 180 Kilometer lange Strecke, 8 Berge mit über 1000 Meter Seehöhe, schnelle Forststraßen, schmale Wege, einen See und matschige Gräben in den verschiedenen Disziplinen möglichst schnell zu überwinden.

Am Ende zählt nur die Gesamtzeit des Teams – jeder trägt seinen Teil zur Mannschaftsleistung bei.

Auch einige Lembacher wagten die Herausforderung. Das Team Ernstl`s Sport Mixed rund um Martin Petermüller, Christoph Wögerbauer, Martin Höglinger, Magdalena Eder sowie 4 weiteren Top Athleten aus dem Bezirk Rohrbach und einem Neuseeländer konnte von 86 Teams den hervorragenden 9. Rang erreichen. In der Mixed Wertung reichte ihr Top Ergebnis sogar für den 3. Platz!!!

Das Team der Raiffeisenbank Lembach gratuliert recht herzlich zum tollen Erfolg und wünscht weitere sportliche Höhenflüge.

Profilbild von Raiffeisenbank Donau-Ameisberg
Raiffeisenbank Donau-Ameisberg Verena WÖGERBAUER Wirtschaft
Verfasst am: 03.09.2012
Zugriffe: 717