Österreichische Frauenfussball U14 Bundesländermeisterschaft

Laura Vierlinger (U. Lembach) spielt für Oberösterreich im Tor

LEMBACH (29.11.2012) – Ein 2:1 Auswärtssieg in Graz gegen die Steiermark (Tore auf www.jawoi.tv zu sehen) war der erfreuliche Schlusspunkt im Jahr 2012, in dem die Mannschaft in der neu eingeführten Frauen U14 Bundeslän-dermeisterschaft eine tolle Premiere hingelegt hat. Das Team von Coach Martin Stimmer überwin-tert nach 4 Siegen und 1 Niederlage in Tirol mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Niederös-terreich auf Rang 2 der Tabelle.

Den „Mann“ im Tor stellt die 13 jährige Laura Vierlinger von der Union Lembach als einzige Spielerin aus dem Bezirk Rohrbach. Auch bei der Union Lembach steht die frühere Feldspielerin seit 3 Jahren im Tor der U13.

Einige U14 Auswahlspielerinnen trainieren in den LAZ (Leistungsausbildungszentren) mit den U14 Burschen und stehen ihnen um nichts nach. Trainiert wird jeweils vor den Meisterschaftsspielen auf der Verbandsanlage des OÖFB in Linz. Die Mädchen sind gemeinsam mit den U14 Burschen an den Wochenenden zu den Spielen unterwegs. Beim Auswärtsspiel in Vorarlberg waren die beiden Mannschaften 2 Tage unterwegs und es wurde in Hohenems übernachtet, ansonsten auswärts in Tirol (Wattens) und in der Steiermark (Graz) dauert die Reise von 7:00 Uhr morgens bis spät in die Nacht.

Kader Mädchen (JG 1999):
Laura Vierlinger (Lembach), Vanessa Hartl, Celine Geb-hartl (beide Antiesenhofen), Jana Scharnböck (Freinberg), Anna Brandner (Aschach/Steyr), Julia Billinger (Kleinmünchen), Julia Forstner (Ottensheim), Jana Aichmayr (Wolfern), Nina Wasserbau-er (FC Wels), Selina Wüstenhagen (Vöcklamarkt), Michelle Felber (Mattighofen), Caroline Dorn (Dionysen/Traun), Sandra Mayrhofer (Haibach), Katharina Mayr (Garsten), Laura Wienroither (Frankenburg) und Katharina Meßthaler (Pichl).

Link zur aktuellen Tabelle:
http://bit.ly/QPhii6

Link zur Diashow vom Spiel Steiermark : Oberösterreich
http://bit.ly/V5pzvJ

Profilbild von Sektion Fußball
Sektion Fußball Edith NIGL Sport
Verfasst am: 29.11.2012
Zugriffe: 1.925