40 Jahre Goldhaubengruppe Lembach

Die Goldhauben feierten am 23. April 2017 ihr 40-jähriges Gründungsfest

LEMBACH. Obfrau Vroni Hopfner durfte zahlreiche Gäste zu dem Fest begrüßen. Bei trockenem, aber sehr kaltem Wetter begleitete die Musikkapelle den langen Festzug in die Kirche. Pfarrer Mag. Kasimir Zareba und der Männerchor aus Oberneukirchen gestalteten den Gottesdienst.

Die vielen Goldhaubenobfrauen und Stellvertreterinnen aus dem Bezirk und die Ehrengäste hörten anschließend die Festansprachen von Herrn Bürgermeister Herbert Kumpfmüller und der Bezirksobfrau Greti Gahleitner. Bgm. Herbert Kumpfmüller würdigte unter anderem in seiner Ansprache die vielen Aktivitäten und sozialen Projekte der Gruppe und bedankte sich für diese.

Bezirksobfrau Margareta Gahleitner sprach in ihrer Rede ganz eindringlich davon, wie wichtig es wäre, dass sich neue Mitglieder der Gemeinschaft anschließen, um den Fortbestand der Brauchtumsgruppe auch für die nächste Generation zu gewährleisten.

Obfrau der Goldhaubengruppe mit feierlicher Ansprache
Pfarrer Mag. Kasimir Zareba und der Männerchor aus Oberneukirchen gestalteten den Gottesdienst
Im Gasthaus Altendorfer wurden die 11 Gründungsfrauen vom Bürgermeister und von der Bezirksobfrau mit einer Urkunde und mit einem Blumengruß gewürdigt und ausgezeichnet. Bei einem guten Mittagessen, vielen Gesprächen und netten Begegnungen ließen die Goldhaubenfrauen das Fest ausklingen.

Quelle Text und weitere Infos siehe Pfarrhomepage: https://www.pfarre-lembach.at/news.php?id=776

Profilbild von Goldhaubengruppe
Goldhaubengruppe Veronika HOPFNER Brauchtum
Verfasst am: 04.05.2017
Zugriffe: 3