Ehrenbürger Karl Ensbrunner – ein engagierter 80er

Am 24. Oktober 2017 feierte Ehrenbürger Karl Ensbrunner seinen 80. Geburtstag!

Ehrenbürger Karl Ensbrunner – ein engagierter 80er

LEMBACH (17.11.2017) – Für seine außergewöhnlichen Verdienste im Laufe seines Lebens hat der Gemeinderat Herrn Karl Ensbrunner im Jahr 2009 die Ehrenbürgerschaft verliehen. Bürgermeister Herbert Kumpfmüller erinnerte bei der Geburtstagsfeier an die unzähligen Verdienste des 12. Ehrenbürgers der Marktgemeinde Lembach:

Feuerwehr

  • 1955 mit 18 Jahren in die FF Lembach eingetreten
  • 1968 – 1972 Kommandant

Großes Interesse für Theater

  • Theater schon in der kath. Jugend unter Pfarrer Adlesgruber und Kaplan Lehner gespielt
  • lose Theatergruppe nach dem Krieg; um 1970 Spielleiter bei einigen Aufführungen
  • 1976 Regie beim großen Jubiläums-Bauernkriegstheater

Engagement in der Gemeindepolitik

  • 1967 Gemeinderat-Ersatz der ÖVP, 1973 Gemeinderat, 1983 Gemeindevorstand
  • 1984 Vizebürgermeister und Gebäudeverwalter bis 1991
  • 1988 Einrichtung eines Heimatmuseums im Gemeindeamt; Übernahme des Kustodiates
  • 2001 – 2017 Vorstandsmitglied des Seniorenbundes Lembach

Leidenschaft Heimatgeschichte

  • Geschichtliches Interesse von Großonkel, einem Zolldirektor, und in der Schule geweckt
  • Gemeindechronik-Spezialwissen

Hobby Fotografieren

  • Interesse durch Herrn Dalmatiner (Drogerie) während der Lehrzeit geweckt
  • Fotografiert und Filme selbst entwickelt
  • Fotovorträge für Senioren, Pfarre, Blumenschmuckaktion, Schaukastengestaltungen
  • Haus- und Hoffotograf von Goldhaubengruppe, Pfarre, Feuerwehr
  • Akribische Fotobearbeitung am Laptop
  • Bildersammlung über Alt-Lembach (CDs)
  • Ab 2016: Topothek Lembach gem. mit Jutta Schmidhofer aufgebaut

Engagement Pfarre

  • 1954 Jungscharführer, Dekanatsjungscharführer, Diözesanjungscharführer-Stv.
  • Schulungen für Jungscharführer abgehalten
  • Kath. Männerbewegung unter Pfarrer Pilz
  • Pfarrgemeinderat-Obmann 2 Perioden
  • Vorbeter in der Kirche
  • Pfarrchronik geschrieben (2008/09), über Liturgie, religiöse Bräuche, Alltagsleben – siehe Heimatbuch 2012
  • Riesige, vorbildlich geordnete Bildersammlung

Auch die Redaktion von Lembach-Online gratuliert und dankt dem Ehrenbürger im Namen der gesamten Gemeindebevölkerung.

Profilbild von Lembach MARKTGEMEINDE
Marktgemeinde Lembach Lembach MARKTGEMEINDE
Verfasst am: 17.11.2017
Zugriffe: 352