Die Menschen in der Ukraine brauchen unsere Unterstützung!

Helfen Sie uns helfen!

Was wird gebraucht:
Nicht verderbliche Lebensmittel (Konserven): Nudeln, Reis. Dosenfertiggerichte (Gulasch, Reisfleisch, Linsen mit Speck, etc.), Dosen-Aufstriche, Thunfisch in Dosen
Hygieneartikel: Zahnpasta, Zahnbürsten, Duschgels, Haarshampoo, Haarbürsten, Babypuder, Babycreme, Windeln alle Größen, Binden, Tampons
Babynahrung wie Hipp-Gläser, Quetschies sowie Baby-Pflegeprodukte wie Feuchttücher, Cremes, Öl, Puder, Windeln alle Größen, Fläschchen und Schnuller – aber bitte nur neuwertige ungebrauchte!
Verbandsmaterial, Original verpackte fiebersenkende Schmerzmittel und Antibiotika (für Kinder und Erwachsene) sowie Blutdruckmittel
Wolldecken, Schlafsäcke, Stirnlampen mit Batterien

Wo kann ich die Sachen abgeben?
VOLKSHILFE
Sachspenden können im Volkshilfe-Shop Rohrbach abgegeben werden.
Bahnhofstraße 27, 4150 Rohrbach

Wo kann ich Geld spenden?
HiKöDe (Hilfsprojekt Königsfeld Deutsch Mokra)
Raiffeisenbank Donau-Ameisberg
IBAN AT723407500004216933
Kontakt: Martha Reiter 0664/15 09 707
www.hikoede.at

Spendenkonto der Volkshilfe Oberösterreich
IBAN AT70 5400 0000 0023 2009
Verwendungszweck „Nothilfe Ukraine“

Ich möchte eine Wohnmöglichkeit anbieten…
Wenn Sie eine Wohnmöglichkeit zur Verfügung stellen möchten, können Sie sich auf der Homepage des Landes OÖ anmelden.

Profilbild von Lembach MARKTGEMEINDE
Marktgemeinde Lembach - Carina Pichler Lembach MARKTGEMEINDE
Verfasst am: 24.03.2022
Zugriffe: 215