NEU: Strauchschnittlagerplatz

ist ab 25. März 2022 öffentlich zugänglich.

Im Zuge der Haustürgespräche, die ich als Bürgermeisterin im Sommer 2021 durchführte, wurde oftmals der Strauchschnittlagerplatz und die damit verbundenen Öffnungszeiten erwähnt.

Daher war es mir ein Anliegen, eine Veränderung, die zuerst im Gemeindevorstand besprochen und beschlossen wurde, herbeizuführen.

Kurz vor Weihnachten wurden Adaptierungsarbeiten an der bestehenden Stützmauer in der Kläranlage durchgeführt. Diese wurden nun mit der Versetzung des Einfahrtstors bei der Kläranlage fertiggestellt. Ab sofort ist daher der Strauchschnittlagerplatz öffentlich zugänglich! Das bedeutet, dass der Strauchschnitt jederzeit in der Kläranlage abgeliefert werden kann.

Der provisorische Zaun mit Schneewänden wird noch durch einen Gitterzaun ersetzt.

Der neue öffentliche Strauchschnittlagerplatz in der Kläranlage.
Einfach und unkompliziert kann der Strauchschnitt VOR dem Tor abgeladen werden.

Ich freue mich, dass wir mit dieser umgesetzten zukunftsorientierten Maßnahme zur Zufriedenheit der Lembacherinnen und Lembacher beitragen können!

Eure Bürgermeisterin

Nicole Leitenmüller

Verfasst am: 25.03.2022
Zugriffe: 210