Dorf- und Stadtentwicklung

Viele neue Ideen für Lembach

LEMBACH (27.02.2023) – Dass den Lembacher*innen das eigene Lebensumfeld sehr wichtig und von großer Bedeutung ist, zeigte der Informationsabend zum Thema „Dorf- und Stadtentwicklung – gestalte auch DU deinen Lebensmittelpunkt mit“.

Viele interessierte Besucher*innen folgten der Einladung der Marktgemeinde Lembach, um sich über das Konzept der Dorf- und Stadtentwicklung zu informieren und eigene Ideen für den Ort einzubringen.

Nach allgemeinen Informationen von Frau Elisabeth Jahn (Regionalbetreuerin Dorf- und Stadterneuerung, Land OÖ) referierte Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller über den aktuellen Stand und bereits geplante Projekte in unserem Ort.

Den wesentlichsten Teil dieses Abends bildete ein „World Café.“ Hier konnten alle Teilnehmer*innen ihre Ideen für die Zukunft von Lembach einbringen. In mehreren Gesprächsrunden wurden viele, gehaltvolle Vorschläge zu folgenden Themen gesammelt:

• Jugend
• Kunst & Kultur
• Freizeit & Erholung
• Marktplatz & Ortskern
• Alt werden in Lembach
• weitere Ideen…

Besonders erfreulich war, dass einige Jugendliche der Mittelschule Lembach mit ihrer Lehrerin Frau Christa Leitenbauer an der Veranstaltung teilnahmen und die Wünsche und Anliegen der Lembacher Jugend präsentierten.

Die weitere Vorgehensweise:
Nun werden alle Ideen geclustert und in den einzelnen Gruppen weiterbearbeitet und konkrete Umsetzungsvorschläge für den Gemeinderat, der für die finanziellen Ressourcen zuständig ist, erarbeitet.

Wenn auch DU bei einem der oben genannten Projektgruppen mitarbeiten möchtest dann melde dich gerne am Gemeindeamt: gemeinde@lembach.ooe.gv.at, (07286) 8255
Gemeinsam gestalten wir die Zukunft von Lembach!

Profilbild von Lembach MARKTGEMEINDE
Marktgemeinde Lembach Lembach MARKTGEMEINDE
Verfasst am: 06.03.2023
Zugriffe: 375