Eroeffnung des Naturspielplatzes im Lembacher Erholungsgebiet Seufzerallee

Ein Paradies für kleine Abenteurer

LEMBACH (22.09.2023) – Die Sonne strahlte als kurz vor Schulbeginn sich viele Familien, Kinder und Lembacher sich im Erholungsgebiet Seufzerallee, um die feierliche Eröffnung des neu gestalteten Naturspielplatzes zu feiern. Dieser innovative Spielplatz, der vor allem von zahlreichen Freiwilligen in Zusammenarbeit mit der Bürgermeisterin und Mitarbeitern der Gemeinde geplant, entwickelt und umgesetzt wurde, verspricht ein einzigartiges Spielerlebnis, das die natürliche Umgebung in den Vordergrund stellt.
Der Naturspielplatz, der auf einem ungenutzten Teil der Seufzerallee errichtet wurde, ist ein wahres Paradies für kleine Abenteurer und Naturbegeisterte. Mit seinen vielfältigen Klettermöglichkeiten, dem Wasserspiel mit Holzinsel, Balanciermöglichkeiten sowie einem Barfußweg uvm, bietet der Spielplatz viele Gelegenheiten für Kinder, die Natur hautnah zu erleben und ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten.

Buergermeisterin Nicole Leitenmueller eroeffnete die Veranstaltung mit einer herzlichen Ansprache und betonte die Bedeutung des Naturspielplatzes fuer Lembach: „Dieser Naturspielplatz ist nicht nur ein Ort der Freude und des Spiels fuer unsere Kinder, sondern auch ein Symbol fuer unser Engagement fuer den Erhalt der Natur und die Foerderung der Naturverbindung unserer jungen Generation.“ Zudem wurde der neue Naturspielplatz auch von Pfarrer Maximilian Puehringer gesegnet, damit die Kinder sicher und verletzungsfrei wieder nach Hause kommen.

Die Eroeffnungsveranstaltung lockte zahlreiche Familien an, die gespannt darauf waren, den neuen Spielplatz zu erkunden. Kinder in allen Altersgruppen tobten ausgelassen herum, waehrend Eltern und Grosseltern begeistert die natuerlichen Elemente des Spielplatzes bewunderten. In der Mitte des Spielplatzes gibt es einen Bereich mit Erde, Sand und Wasser, der zum Buddeln und Matschen einlaedt.

Der Naturspielplatz wurde unter Beruecksichtigung oekologischer Nachhaltigkeit gestaltet. Die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien und die Integration von natuerlichen Elementen wie Felsen und Baeumen sollen die Verbindung der Kinder zur Natur staerken und gleichzeitig die Umwelt schonen.
Die Eroeffnung des Naturspielplatzes markiert einen wichtigen Meilenstein in Lembachs Bemuehungen, die Lebensqualitaet der Lembacher zu verbessern und gleichzeitig den Umweltschutz zu foerdern. Der Spielplatz wird sicherlich ein beliebter Treffpunkt fuer Familien werden und die Freude am Spielen, Forschen und Entdecken im Freien in einer natuerlichen Umgebung foerdern.

Der neu gestaltete Naturspielplatz in der Seufzerallee bietet eine Faelle aufregender Highlights und Erlebnismoeglichkeiten fuer Kinder aller Altersgruppen.

Hier sind einige der herausragenden Merkmale:

1. Wasserspiel:
Ein zentrales Merkmal des Spielplatzes ist das Wasserspiel, das Kinder einlaedt, mit Wasser zu experimentieren. Ob das Entdecken von Wasserlaeufen oder das Stauen in flachen Becken – hier koennen Kinder spielerisch lernen, wie Wasser sich bewegt und interagiert.

2. Barfussweg:

Der Barfussweg auf dem Spielplatz ermoeglicht es Kindern, verschiedene Bodenbelaege und Texturen zu erkunden, waehrend sie barfuss darueber laufen. Dies foerdert nicht nur die sensorische Wahrnehmung, sondern staerkt auch die Fussmuskulatur und bringt Kinder wieder in Kontakt mit der Natur.

3. Kraxelstationen:

Fuer kleine Abenteurer gibt es zahlreiche Kraxelstationen, die die koerperliche Geschicklichkeit und das Selbstvertrauen der Kinder foerdern. Klettern auf natuerlichen Felsen, Baumstaemmen oder kuenstlichen Klettergeruesten bietet eine Menge Spass und Herausforderung.

4. Holzwippen:

Die Holzwippen auf dem Spielplatz sind eine unterhaltsame Moeglichkeit fuer Kinder, Gleichgewicht und Koordination zu ueben. Sie sind aus natuerlichen Materialien gefertigt und fuegen sich harmonisch in die Umgebung ein.

5. Erlebnisstationen:

Der Naturspielplatz verfuegt ueber verschiedene Erlebnisstationen, die die Neugier der Kinder wecken. Dazu gehoeren Bereiche fuer das Sammeln von Naturmaterialien wie Blaetter und Steine, das Spielen im selbstgebauten Weidentipi sowie kleine versteckte Hoehlen und Tunnel zum Erkunden.

Diese Highlights des Naturspielplatzes bieten den Kindern die Moeglichkeit, die Natur hautnah zu erleben und sich auf spielerische Weise mit ihrer Umgebung auseinanderzusetzen. Der Spielplatz foerdert nicht nur koerperliche Aktivitaet und motorische Faehigkeiten, sondern lehrt auch Wertschaetzung fuer die Natur und die Umwelt. Eltern und Paedagogen koennen sicher sein, dass dieser Spielplatz stundenlangen Spass und lehrreiche Abenteuer fuer junge Entdecker bietet.

Verfasst am: 22.09.2023
Zugriffe: 289