Jahresbericht Rotes Kreuz Lembach

Ortsstellenversammlung mit Jahresrückblick 2023

LEMBACH (20.5.2024) – Bei der Ortsstellenversammlung im Gasthof Altendorfer konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot-Kreuz Ortsstelle Lembach auf ein gutes Jahr zurückblicken. Dienstführender Stefan Wilhelm präsentierte die Highlights des vergangenen Jahres aus Rettungsdienst, Blutspendedienst und Besuchsdienst. Der Rückblick auf die außerdienstlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel ein zweitägiger Ausflug ins Ennstal, ein Wandertag, die Teilnahme am Haze Dirt Run und vieles mehr, zeigt die starke Gemeinschaft im Team. Alexander Wögerbauer berichtete über die zahlreichen Unternehmungen des Jugendrotkreuzes.

Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller überreicht einen 200€ Gutschein für das Jugendrotkreuz in Lembach. Vielen herzlichen Dank dafür!

Bezirksstellenleiterin Dr.in Wilbirg Mitterlehner und Ortsstellenleiter Dr. Klaus Fürst überreichten mit Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller Beförderungen und Auszeichnungen. Unter anderem wurde Marco Gabriel nach abgeschlossener Zugskommandanten Ausbildung zum Sanitätsmeister befördert. Für ihre 20-jährige Tätigkeit beim Roten Kreuz wurde Eva Hofer und Thomas Altendorfer das Dienstjahresabzeichen in Gold verliehen. Die Verdienstmedaille in Bronze erhielten Eva Zinöcker und Alexander Wögerbauer.

Rotes Kreuz Lembach in Zahlen

Mitarbeiter:innen
Freiwillige Mitarbeiter:innen: 114
Berufliche Mitarbeiter: 2
Zivildiener: 3

Geleistete Stunden
Ehrenamtlich: 14.900
Beruflich/Zivildiener: 10.905

Rettungsdienst
Ausfahrten: 2.611
Gefahrene Kilometer: 88.053

Interessiert?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen, freiwilligen Mitarbeiter:innen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit eines Schnupperdienstes. Der Schnupperdienst ist eine ideale Gelegenheit, den Alltag im Rettungsdienst sowie das Team und die gute Gemeinschaft auf der Dienststelle in Lembach kennen zu lernen.
Kontaktiere uns unter 07286/8244 oder schau auf der Dienststelle vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Profilbild von Rotes Kreuz
Rotes Kreuz Thomas ALTENDORFER Gesundheit
Verfasst am: 20.05.2024
Zugriffe: 116