ÖVP am Wort (G)

Liebe Leserinnen und Leser  von Lembach Online!

Wir, die ÖVP Lembach, setzen uns stark für den Zusammenhalt und das Wohlgefühl in unserer Gemeinde ein. Ein wichtiger Grundpfeiler dazu ist die Ehrenamtlichkeit in Lembach bestmöglich zu unterstützen. Dazu gehört auch, die Möglichkeit zu schaffen, dass alle stets über das Geschehen in unserem kleinen Ort informiert sind. Zwei Medien sind dabei besonders förderlich für die Information innerhalb der Gemeinde Lembach, aber auch darüber hinaus (z.B. für Weggezogene): Die „Lembacher Nachrichten“ (LN) und „Lembach-online“ (LO).

LO und LN sind Informationsmedien mit hoher Akzeptanz und beachtlichen Zugriffszahlen. Die LN ist eine physische Informationsquelle, die erstmals 1979 erschien. „LO“ ist ein Online-News-Portal, das 1999 erstmals online ging. Speziell bei Letztgenanntem können Vereine, Organisationen und Firmen Ankündigungen, Botschaften, Werbung, Hinweise und wichtige Anliegen innerhalb kürzester Zeit transportieren. Durch die jetzige Überarbeitung des schon 25 Jahre alten Mediums (LO) versuchen wir, unseren Weg der Gemeinsamkeit in Lembach fortzusetzen.

LO ist nicht nur eine Informationsdrehscheibe, sondern genauer betrachtet ein Glücksfall für alle Vereine und Organisationen. Meines Wissens nach gibt es keine andere Gemeinde im Bezirk Rohrbach, in der ein solches Info-Portal läuft. Ein Glücksfall deshalb, weil es für alle Nutzer kostenlos ist und eine Vielzahl von Vorteilen bietet:

  • Minimaler Aufwand und großer Nutzen: Jeder Verein/Organisation kann seinen Bericht direkt (ohne Zwischenschaltung eines Redakteurs wie bei einer Zeitung) eingeben.
  • Seriöses Portal – von Lembachern für Lembacher: Keine Datenschnüffler wie in sozialen Medien, etc.
  • Eigene Vereinsseite (Präsentationsmöglichkeit): Jeder Verein hat eine eigene Seite auf LO, auf der er sich kurz präsentieren kann. Besonders interessant für Vereine, die keine eigene Vereinshomepage oder Social Media Präsenz haben. Hier können auch alle Vereinsberichte der letzten 25 Jahre abgerufen werden.
  • Jeder Autor hat eine Profilseite, auf der alle Berichte des jeweiligen Autors aus den letzten 25 Jahren bequem abgerufen werden können.
  • Chronik von LO und den LN: Für alle Lembacherinnen gibt es eine umfassende LO-Chronik (25 Jahre zurück), die laufend ergänzt wird. Es kann dort sehr bequem über die Suchfunktion abgerufen werden.
  • Zudem auch die Chronik der LN – In den kommenden Monaten werden langsam alle noch verfügbaren Ausgaben der LN bis zurück ins Jahr 2002, sowie Teile der Hörbicher Zeitung, zum Download zur Verfügung gestellt.
  • Nebenbei lernt der eingebende Redakteur zudem viel Know-how, weil das Redaktionssystem im Hintergrund auf „Wordpress“ basiert, der absoluten Nr. 1 weltweit. Wenn man hier die Berichtseingabe beherrscht, kann man sich meist auch auf vielen anderen Webseiten leicht zurechtfinden.

Fazit: Je mehr Einträge gemacht werden, desto mehr Zugriffe und damit eine Erhöhung der Werbewirksamkeit wird es geben.

 

Gemeindeparteiobmann ÖVP
Vbgm. Reinhard Richtsfeld

Profilbild von ÖVP am Wort (G)
ÖVP am Wort (G) Parteiorganisation
Beiträge: 1
Zugriffe: 91
Profilzugriffe: 28