Sektion Stockschützen

Liebe Leserinnen und Leser von Lembach Online!

Das Eisstockschießen hatte in Lembach schon immer eine große Tradition. Dieser Freizeitsport wurde auf den umliegenden Teichen ausgeübt. Als diese Teiche zugeschüttet wurden, gab es keine Möglichkeit mehr zur Ausübung dieses Sports. Deshalb wurde durch die Initiative einiger Lembacher unter der Führung von Josef Falkner sen. in den 1960er Jahren zwischen dem Sportplatz und der ehemaligen Waschhütte ein Eisplatz errichtet. Leider musste diese Eisbahn wieder zugeschüttet werden, da die vielen Bisamratten immer wieder das Wasser abgelassen hatten.

Schließlich wurde am 8. April 1972 im Gasthaus Kislinger die Gründungsversammlung der Sektion Stockschützen abgehalten. Die Gründungsmitglieder waren Josef Falkner sen., Alois Grübl, Johann Oberngruber, Max Höllinger, Alois Schmidhofer, Franz Auer sen. und Alfred Köttstorfer. Gründungsobmann war Max Höllinger.

Vorstand:

  • Sektionsleiter: Franz Rotter
  • Sektionsleiter-Stv.: Robert Dietl
  • Kassier: Michael Rotter
  • Kassier-Stv.: Martin Schinkinger
  • Schriftführer: Jonas Hofmann
  • Schriftführer-Stv.: David Wögerbauer
  • Platzwart: Robert Kainberger
  • Platzwart-Stv.: Patrick Rotter
Profilbild von Sektion Stockschützen
Sektion Stockschützen Sport
Beiträge: 16
Zugriffe: 6.072
Profilzugriffe: 32
Top Bericht: Winter Bezirksmeisterschaft Herren
(951 Zugriffe)
Autoren: Jonas Hofmann