2. Lembacher Sommernachtsball

Sa, 12. Juni 2010, 20:00 Uhr, ADH

Abendbekleidung oder Tracht – treffen Sie Ihre persönliche Entscheidung.

Sie bezahlen den Eintritt, den Sie sich leisten können:

  • 7 €,
  • 10 € oder
  • 13 €.

Das LEISTBAR-Prinzip: aus drei vorgeschlagenen Preisen wählen Sie nach Selbsteinschätzung ihren FAIREN Beitrag aus.
Manche verdienen Ihr Geld ganz leicht – andere mühsam und schwer. Gibt der mehr, der mehr hat, wird das Miteinander FAIRER.
Das LEISTBAR-Prinzip hat sich schon bei mehreren Veranstaltungen bewährt. Das Vertrauen wurde nicht missbraucht, sondern die Großzügigkeit vieler Menschen hat sich gezeigt.

EIGENE KOMMENTARE zum Sommernachtsball bzw. zum Artikel können hier abgegeben werden —> Mein Kommentar <—-

Sehr liebevoll gestaltete Damenspenden der Gruppe Frauen Aktiv

Mit einer liebevoll hergestellten kleinen Aufmerksamkeit für die Dame (die Frauen Aktiv Gruppe schwitzt bei diesem kühlen Wetter vor dem Herd) werden Sie empfangen.

Durch den musikalische Abend werden Sie von der O COMBO Big Band aus St. Oswald bei Haslach begleitet.

Die HABACH BUAM sorgen dafür, dass Sie das Polka tanzen … nicht verlernen.

Ein Genuss der besonderen Art wird sicherlich wieder der Auftanz durch die Schülerinnen der Landesmusikschule Lembach werden.

Schätzspiel:

Erinnern Sie sich noch?

Ca 2/3 des Eisblocks sind Dank der guten Isolierung erhalten geblieben.

Nicht ganz so spektakulär wird das heurige Schätzspiel – aber nicht minder spannend!

Kennen Sie die Preislisten unserer Nahversorger und bäuerlichen Produzenten auswendig – wenn nicht, dann schließen Sie baldigst diese Wissenslücke.

Beim heurigen Schätzspiel gilt es den finanziellen Wert eines regionalen, biologischen, saisonalen und fair-trade gefüllten – also eines b-fairen – Warenkorbes möglichst genau zu schätzen!

Als Preise winken:

  • Warenkörbe von Politikern: BR Kraml Johann, LAbg Ecker Georg,
    LAbg Schwarz Ulrike, LAbg Wall Ulrike, Bgm Kumpfmüller Herbert und vom Klimabündnis und von b-fair gespendet und
  • Kunstwerke von Lembacher Künstlerinnen und Künstlern. Sie werden von der Vielfalt unserer künstlerischen Sponsoren überrascht sein: Berndorfer Petra, Gabriel Doris, Girlinger Sonja, Höglinger Ewald, Dr. Keplinger, Anreither Gerbert, Glas Falkner

Mitternachtseinlage:

http://www.feuerklang.at/feuerklang-poi.html

Lassen Sie sich von den POI – Schwingern aus Hörbich und Sarleinsbach verzaubern

POI –Schwingen: Lebensfreude und Farbigkeit in Aktion.

Zwei Kugeln, zwei Schnüre, zwei Hände und viele Möglichkeiten, um Rhythmus, Bewegung und Koordination auf tänzerische Art und Weise zu verbinden.

Dürfen wir uns auch auf dieses Spektakel freuen?

Genießen Sie

  • in der Weinlaube (hoffentlich im Freien) einen von Sepp auserwählten Bioweinen,
  • in der MAQUILLA-Bar (bei selbst gewürfelten Preisen?!) Ihren Drink oder ein kühles Bier,
  • im Cafe hausgemachte Mehlspeisen, Eis und Dessert.

Für den größeren Appetit sind Sie bei Haderer Margot und ihrem Team in guten Händen.

Motto: B-Fair

B-Fair ist ein Kooperationsprojekt der OÖ Akademie für Umwelt und Natur und dem Welthaus der Diözese Linz, bei dem sich BügerInnen von Agenda 21 Gemeinden gezielt mit der globalen Dimension Nachhaltiger Entwicklung auseinander setzen.

Ein wichtiger Schritt ist die Bewusstseinsbildung für saisonale, regionale, biologische und faire Produkte über sogenannte „BioFaire Frühstücke und Jaus´n“ Dabei wird den BürgerInnen vermittelt, dass unser täglicher Lebensmittelkonsum Auswirkungen auf die Umwelt, die Gesundheit sowie auf die regionale und internationale Landwirtschaft hat, weshalb die Entscheidung für regionale, sozial verträgliche und umweltschonende Produkte immer wichtiger wird.

Feiern Sie mit uns gemeinsam diesen schwungvollen und hoffentlich warmen Sommerabend.

Die Organisatoren:

Arbeitskreis Klimabündnis

Elternverein der VS + HS Lembach

Frauen Aktiv

Lembacher Jungmusiker

Profilbild von Arbeitskreis Klimabündnis
Arbeitskreis Klimabündnis Josef HABRINGER Umwelt
Verfasst am: 04.06.2010
Zugriffe: 1.541