Familienradwandertag der Sektion Ski

Auf dem Fahrrad gings heuer in den Böhmerwald

LEMBACH (22.08.2010) – Bei idealem Wetter führte die heurige Familienradwanderung der Sektion Ski in den Böhmerwald.

Schon um 8 Uhr morgens brach eine sportliche Gruppe von 10 Radfahrern nach Ulrichsberg auf (Lembach – Putzleinsdorf – Hohenschlag – Kollerschlag – Nebelberg – Seitelschlag – Ulrichsberg, ca. 35 km). Weitere 7 Radfahrer nahmen das Radtaxi Streinesberger von Lembach bis zur Böhmerwaldarena in Anspruch.

Während sich von Ulrichsberg fast alle mit dem Radtaxi nach Schöneben bringen ließen, traten Monika und Erwin Meisinger nochmals kräftig in die Pedale und bewältigten auch noch die 6 km lange Steigung.

Nachdem wir die wunderschöne Aussicht vom Alpenblick-Turm genossen haben, gings zurück nach Ulrichsberg, auf der alten Straße nach Aigen und bergauf in die Kollonödt, wo wir zur Mittagsrast einkehrten. Nach der wohlverdienten Pause fuhren wir weiter nach Rohrbach – Sprinzenstein – Hühnergeschrei – Bruckwirt und zurück nach Lembach.

Nach rund 75 bzw. 40 km in den Wadeln ließen wir den Tag im Gastgarten beim Fierlinger gemütlich ausklingen.

Am Donnerstag, 16. September 2010 beginnt wieder die Step Aerobic unter der Leitung von Andrea Zaglmair. Beginn ist 19.30 Uhr im Hauptschul-Turnsaal. 6 Abende.
Anmeldung beim ersten Abend.

Am Samstag, 18. September 2010 lädt die Sektion Ski alle zu einer leichten Bergwanderung rund um den Traunstein herzlich ein.
Nähere Infos siehe Ausschreibung am Ende des Berichts.

Aussichtsturm Alpenblick
Kurze Kaffeepause in der Böhmerwaldarena
Mittagsrast in der Kollonödt
Profilbild von Sektion Schi
Sektion Schi Verena WÖGERBAUER Sport
Verfasst am: 07.09.2010
Zugriffe: 509