Schätzspiel in der Hauptschule

Sparkasse Lembach

Lembach (10.11.2010)
Die Sparkasse Lembach organisierte auch heuer wieder ein Schätzspiel für die Schüler der Hauptschule Lembach.
Zu erraten gab es diesmal den Wert der Münzen, welche in einem Glasbehälter zu bestaunen waren. Zwei Wochen hatten die Schüler die Möglichkeit ihren Tipp abzugeben und diese Woche war es dann soweit – die Auflösung des Schätzspieles fand statt.
Mit einer Füllmenge von unglaublichen € 616,27 hatten viele nicht gerechnet, jedoch waren einige sehr gut im Rennen.

Mit einer Schätzung von € 610 sicherte sich Lukas Reiter den Goldbarren mit einem dzt. Wert von € 46.

Lukas Reiter

Knapp dahinter folgte Carina Hoffmann mit einer Schätzung von € 625 sie durfte sich über einen USB Stick mit sensationellen 2 GB freuen.

Carina Hoffmann und Christine Lindorfer

Die zwei dritten Plätze belegten Philipp Leitenmüller und Victoria Gillhofer die mit einem Mini Speaker belohnt wurden.

Philipp Leitenmüller und Victoria Gillhofer

Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme beim Schätzspiel!

Nächsten Freitag, 19.11.2010 fährt die Sparkasse Mühlviertel West zum Eishockeyspiel der Black Wings nach Linz. Zusätzlich gibt es vor dem Spiel noch eine Autogrammstunde mit den Stars.
Bei Interesse gleich anmelden (Tel.: 50100-42978)

Wenn Dir die Veranstaltung gefallen hat, dann freuen wir uns über Deinen Eintrag auf www.facebook.com/SparkasseSMW

Profilbild von Sparkasse Mühlviertel-West
Sparkasse Mühlviertel-West Wolfgang NIGL Wirtschaft
Verfasst am: 12.11.2010
Zugriffe: 1.461