Traubenzucker für den Katastrophenfall

Elternverein überreicht Energiespender in VS und HS

Wie jedes Jahr sind auch heuer wieder sowohl Volks- als auch Hauptschule für den Ernstfall gerüstet.
Der Schulsprecher-Stellvertreter der Hauptschule Lembach nahm die Energiespender von Cornelia Schönhuber dankend entgegen. Diese werden sicher aufbewahrt, damit die SchülerInnen bei nuklearen Zwischenfällen versorgt werden können.

Auch in der Volksschule freute sich Direktor Josef Eibl über den Traubenzucker, der ihm von Astrid Höglinger übergeben wurde.

Profilbild von Elternverein
Elternverein Petra PEINBAUER, Mag. Erziehung
Verfasst am: 12.11.2013
Zugriffe: 582