Hilfsgütertransport für Sannicolau in Rumänien

Im Oktober organisierte HiKöDe (Hilfsprojekt Königsfeld Deutsch Mokra) den für dieses Jahr letzten Hilfsgütertransport.

Notwendigkeiten wie Krankenbetten, Matratzen, Rollstühle, Bekleidung usw. wurden im ortsansässigen Krankenhaus in Sannicolau und an arme Familien verteilt.

Weitere Informationen über den Hilfsgütertransport sowie Fotos der Reise finden Sie auf der Website der Marktgemeinde Lembach i.M.

Profilbild von HiKöDe
HiKöDe Martha REITER Karitative Einrichtung
Verfasst am: 11.12.2015
Zugriffe: 513