Volksmusik gemischt mit Leichtsinn – GRENZWERTIG im Musikclub

Sa. 23. 01. 2016 im Musikclub Beginn 21 Uhr Einlass 20 Uhr

Mischt man etwas Tradition und Bodenständigkeit mit Leichtsinn und dem Mut, etwas Neues auszuprobieren, entsteht die einzigartig „grenzwertige“ Musikrichtung aus dem Salzburger Land.
Durch Eigenkomposition und Arrangements brilliert die Gruppe durch ihren „grenzwertigen“ Sound und vergisst dabei nicht ihre Wurzeln in der traditionellen Volksmusik.
„Jede Beschleunigung ist bei Sehnsucht die reinste Verzögerung“ – Unter diesem Motto entführt die außergewöhnliche Musikgruppe Grenzwertig rund um Bernhard Grubinger mit einem abwechslungsreichen, fast schon außerirdisch guten, verführerischen, aber auch einfühlsamen Programm das Publikum in ein „grenzwertiges“ Universum und entlockt dabei so manche Sehnsüchte mit der wohl schönsten Sprache der Welt.

Profilbild von Musik-Kulturclub
Musik-Kulturclub Bernhard Baumüller Kultur
Verfasst am: 18.01.2016
Zugriffe: 312