Lembacher Ortsskimeisterschaften 2016

Ortsmeisterin und Ortsmeister weiterhin fest in der Hand von Familie Haderer

LEMBACH/HOCHFICHT (30.01.2016) – 42 Personen meldeten sich zu einem spannenden Skirennen auf der Wenzelwiese am Hochficht an. Bei schwierigen Pistenverhältnissen mussten die Teilnehmer/innen einen Riesentorlauf in 2 Durchgängen bestreiten.

Heuer war wieder Marco Haderer am Start war und sicherte sich den Ortsmeistertitel mit einer Gesamtzeit von 1:12,93 vor Martin Hirtl (+0,26)
und Christian Haderer (+2,35).

Bei den Damen kürte sich erneut Alyssa Haderer mit einer Zeit von 1:21,58 zur Ortsmeisterin, zweite wurde Viktoria Gillhofer mit einem Rückstand von 2,90, dritte Margarete Berger mit einer Zeitdifferenz von 8,13 Sekunden.

Auch heuer wurde wieder der „Gleichmäßigkeitsbewerb“ durchgeführt, Sieger ist jene/r mit dem geringsten Zeitabstand zwischen 1. und 2. Lauf.

Bei den Damen entschied diese Wertung Sandra Reiter mit einer Differenz von 0,25 Sekunden für sich.

Bei den Herren waren die Zeitabstände noch geringer, es siegte Roman Zinöcker, Zeitdifferenz 0,09 Sekunden.

Die Sektion gratuliert noch einmal allen Teilnehmern/innen zu den Erfolgen und bedankt sich sehr herzlich bei der Lembacher Wirtschaft für die großzügige Unterstützung.

Heuer wurde das Skirennen erstmals gemeinsam mit der DSG Union Putzleinsdorf, Sektion Ski ausgetragen. Mit ca. 80 Startern war eine
tolle Rennatmosphäre gegeben. Beide Vereine trugen zu einer sehr gelungenen Veranstaltung bei, die im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden sollte.

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie HIER als PDF.

Siegerehrung im Fichtlrestaurant
U8 Helene Smetschka
U8 Hannah Fleischmann
U8: Stöbich Samuel, Berger Laurenz, Alexander Kindlmann
U8: Jonas Altendorfer, Stefan Gierlinger, Felix Fleischmann
U 10: Hannah Altendorfer, Sophia Schmidhofer
U 10: Jonathan Altendorfer, Felix Berger
U 11: Lukas Zinöcker, Manuel Kainberger
U 12: Jonas Schürz
U 14: Alyssa Haderer
U 14: Martin Kraml, Alexander Schmidhofer
U 16: Jacqueline und Viktoria Gillhofer
U 16: Laurin Altendorfer
U 21: Johannes Baumüller, Marco Haderer, Sebastian Altendorfer
Damen: Sandra Reiter, Margarethe Berger, Jutta Schmidhofer
AK1: Harald Wögerbauer, Helmut Altendorfer (Nicht am Bild: Martin Hirtl, 1. Platz)
AK2: Roland Smetschka-Mittermayer, Günter Höfler, Rudolf Schmidhofer
AK3: Helmut Schürz, Christian Haderer, Roman Zinöcker
AK4: Rudolf Graml, Karl Zinöcker, Rudolf Hauer
Profilbild von Sektion Schi
Sektion Schi Verena WÖGERBAUER Sport
Verfasst am: 02.02.2016
Zugriffe: 1.655