Sektion Ski: Rheinradweg vom 25. bis 29. Mai 2016

3 Länder, 4 Kantone, 250 km und ca. 2000 Höhenmeter

LEMBACH (25.05.2016) – Heuer stand wieder eine Schweizer Alpentour auf dem Programm. Start war in Andermatt in 1.447 m Seehöhe. In zahlreichen Serpentinen radelten 30 Teilnehmer(nnen) bei wunderbarem Wetter auf den Oberalppass (2046 m). Der schweißtreibende Aufstieg wurde mit einem tollem Alpenpanorama und einer grandiosen Abfahrt Richtung Disentis/Muster belohnt (ca. 21 km und 1.000 hm bergab)

Der 2. Tag war geprägt von der einzigartigen Rheinschlucht, dem Rheinzusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein sowie der wunderschönen Altstadt Chur (älteste Stadt der Schweiz).

Nach einer längeren Fahrt am Rheindamm gelangten wir schließlich an den Bodensee, wo
wir die Spielstätte der Bregenzer Festspiele besichtigten, danach ging es weiter nach Friedrichshafen, ein sehr schöne Hafenstadt am Bodensee.

Abschluss war dann am Sonntag in Meersburg, eine malerisch wunderschöne Stadt, die ihresgleichen sucht. Der einzigartige Rheinradweg ging zu Ende, mit sehr vielen schönen Erinnerungen im Herzen traten wir schließlich die Heimreise an.

Andermatt im Hintergrund Schweizer Gebirgslandschaft

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Rast am Oberalpass
(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Wunderschöne Blumenwiese entlang des Rheinradweges

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Rheinschlucht

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Rheinzusammenfluss (Vorder- und Hinterrhein)

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Spielstätte der Bregenzer Festspiele

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Meersburg

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)
Bodenseeschifffahrt

(Foto: Roman Zinöcker – Sektion Ski)

Termine:

10.09.2016: Bergwanderung
15.09.2016: Beginn Step Aerobic

Profilbild von Sektion Schi
Sektion Schi Lembach MARKTGEMEINDE Sport
Verfasst am: 17.06.2016
Zugriffe: 338