Kinderwarenbasar vom „Spiegel“ Lembach

Nachbericht zum Kinderwarenbasar April 2024

LEMBACH (10.04.2024). Der Kinderwarenbasar vom „Spiegel“ Lembach mit den Frühjahrs- und Sommerartikeln ging vergangenen Samstag in der Alfons Dorfner Halle Lembach vonstatten.

Am Freitag wurde von zahlreichen Helfern alles fleißig aufgebaut. Nach nur etwa 3 Stunden war die Halle mit 8000 Artikeln bestückt, sorgfältig sortiert und beschriftet. Damit wurde die Maximalmenge an zum Verkauf angebotenen Artikeln wieder erreicht.

Ohne die vielen freiwilligen Helferinnen gäbe es keinen Kinderwarenbasar

Am Samstagmorgen startete der Verkauf. Wieder waren viele unserer engagierten freiwilligen Helfer am Werk, um die Waren laufend neu zu sortieren, den Kunden für Fragen zur Verfügung zu stehen und nach dem Verkauf die Halle wieder in den Originalzustand zu bringen.

Als Stärkung gab es an beiden Tagen neben Kuchen und Torten auch pikante Snacks. Die selbstgebackenen Mehlspeisen wurden von unseren Helfern zur Verfügung gestellt.

8000 Artikel zur Auswahl. Da gibt es jede Menge zu entdecken ..
Sparkasse Mühlviertel-West als Sponsor der Veranstaltung
Die Hauptverantwortlichen des Basars mit der Spiegel-Obfrau (v. l. n. r.): Renate Thorwartl, Michaela Heitzinger, Jacqueline Höglinger, Lisa Ammerstorfer (Spiegel-Obfrau)

Im Namen vom „SPIEGEL“ ein herzliches Dankeschön:

  • Renate Thorwartl: Alles lückenlos durchdacht leitet unser Organisationstalent mittlerweile seit mehreren Jahren erfolgreich und mit einer unglaublichen Ruhe und Herzlichkeit den gesamten Ablauf des Basars. DANKE!
  • Jacqueline Höglinger: Sie wird schon lange vor Beginn des Basars aktiv. Sie nimmt alle Anmeldungen der Verkäufer entgegen und ist für die Vergabe der Artikelverkaufslisten zuständig. Zudem wickelt sie die Artikelannahme am Aufbautag ab. DANKE!
  • Michaela Heitzinger: Michi ist für das Buffet zuständig und hat dort immer alles fest im Griff. Sie delegiert die anfallenden Arbeiten perfekt an ihre jungen Helfer und sorgt stets dafür, dass niemand hungern und dürsten muss. DANKE!

Der größte DANK gilt den 72 freiwilligen Helfern, ohne die der Kinderwarenbasar nicht – erst recht nicht in dieser Form – stattfinden könnte!

Ein großes Dankeschön auch an die Sparkasse Mühlviertel West als unserem Sponsor.

Verfasser: Katrin Trautner

Profilbild von Spiegel Spielgruppe
Spiegel Spielgruppe Katrin Trautner Erziehung
Verfasst am: 11.04.2024
Zugriffe: 124