Kinderkirche

Liebe Leserinnen und Leser von Lembach Online!

Die Kinderkirche wurde im Jahr 2017 im Zuge des Prozesses „Familienfreundliche Gemeinde“ ins Leben gerufen.

Ziel der Kinderkirche ist, den Kindern den Glauben auf kindgerechte und spielerische Art und Weise zu vermitteln und mit ihnen gemeinsam zu beten, singen und feiern. Den Kindern wird so ermöglicht, Schritt für Schritt in den Gemeindegottesdienst hineinzuwachsen.

Zu Beginn fand die Kinderkirche jeden 2. Sonntag im Monat im Pfarrheim statt, wo verschiedenste Themen passend zum Jahreskreis aufbereitet wurden. Seit 2022 wurden zusammen mit Pfarrer Maximilian monatliche Familienmessen in der Kirche eingeführt. So kann die gesamte Pfarrbevölkerung – jung und älter – gemeinsam feiern.

Bei den Familienmessen wird vor allem ein Augenmerk darauf gelegt, dass die Themen für Kinder verständlich dargestellt werden und Kinder im Gottesdienst durch verschiedenste kleinere Tätigkeiten mitwirken. Passend zum Inhalt der Familienmesse werden kindgerechte Lieder, Bibelstellen und Texte ausgewählt.

Das Team der Kinderkirche freut sich, wenn viele Familien die Familienmessen besuchen und aktiv mitwirken.

 


Das Team der Kinderkirche

  • Edith Nigl ( 0664/51 50 792 )
  • Tanja Almesberger ( 0664/52 26 017 )
  • Michaela Kehrer
  • Sandra Wagner
  • Nicole Leitenmüller  (Bgm.)
  • Martina Lindorfer
  • Sara Kehrer
  • Magdalena Kehrer
  • Pfarrer H. Maximilian
Profilbild von Kinderkirche
Kinderkirche Religion
Beiträge: 2
Zugriffe: 61
Profilzugriffe: 13