Tagespflege im BAPH Lembach

Erfolgreiche Eröffnung der Tagespflege am 02.10.2019 im BAPH Lembach.

Am 02.10.2019 hat das BAPH Lembach erstmalig zwei Tagesgäste vom Bezirk in der Tagespflege begrüßen dürfen. Die Gäste wussten anfangs noch nicht wie ihnen geschieht. Doch schon in den ersten Minuten durften sie feststellen, dass sie bei den hoch qualifizierten MAS-Trainerinnen, Frau HH Bammer, Frau FSB“A“ Lang und Frau FSB“A“ Kohlmeigner bestens betreut und umsorgt werden.

Beim gemeinsamen Frühstück wurde schnell klar, dass sich die zu betreuenden Personen aus den Gemeinden kennen und es entwickelte sich dabei eine nette Gesprächskultur. Für die gezielte Förderung und Festigung der noch vorhandenen Ressourcen auf physischer, psychischer und kognitiver Ebene wurde dann der Vormittag in den neu geschaffenen Räumlichkeiten genutzt.

Am Nachmittag kam dann die Obfrau des SHV HR BHF Dr. Wilbirg Mitterlehner zu Besuch. Mit Begeisterung verfolgte sie die Erzählungen der Erlebnisse der Tagesgäste. Die Gäste waren von der offenen und netten Art der Bezirkshauptfrau sehr angetan und freuten sich über das persönliche Erscheinen.

Frau Arnreiter, MSc hat mit ihren Ideen wesentlich zum Gelingen des Projekts Tagespflege im BAPH Lembach beitragen.

Dank der Unterstützung der Haustechniker wurde der Raum zu einem echten Hingucker. HL Hubert Berndorfer bedankt sich bei seinem Vorgänger Johann Reiter und allen MitarbeiterInnen für das großartige, gelungene Projekt und freut sich wie gut es den Gästen der Tagespflege geht.

Derzeit hat das BAPH Lembach noch Plätze frei. Bei Bedarf können sich InteressentInnen jederzeit im BAPH Lembach melden: 07286 / 7393 511

Profilbild von Bezirksaltenheim
Bezirksaltenheim Redakteure MARKTGEMEINDE Öffentliche Einrichtung
Verfasst am: 25.10.2019
Zugriffe: 542