Altenheim Lembach mit Sommerausflug

Es ist Sommer, das Wetter ist schön und was ist schon dabei ..

LEMBACH. Dank zahlreicher freiwilliger Helfer aus der Region verbrachten die Bewohner des Bezirksaltenheims Lembach einen unvergesslichen Tag an der Donau. Die Organisation dieses Ausflugs lag in den Händen von Eva LEITNER, Mitarbeiterin des Altenheim, die von lokalen Helfern unterstützt wurde.

Überfahrt mit der Donaufähre

Die Donaufähre brachte die Gruppe kostenlos von Obermühl nach Kobling. Diese großzügige Geste wurde durch den Verein Donaufähre ( Historie ) und dem derzeitigen Betreiber Helmut HOLL (Kapitän) ermöglicht. Rund 50 Personen, darunter auch einige Rollstuhlfahrer, reisten mit zwei Bussen und privaten Autos nach Obermühl, um die Fähre zu erreichen.

Musikalischer Empfang und geselliges Beisammensein

In Kobling wurden die Ausflugsteilnehmer musikalisch empfangen. Herbert und Elisabeth SANTNER aus Raiden (Niederkappel) sowie Johann ECKER alias Ecker Jimmy sorgten den ganzen Nachmittag für musikalische Unterhaltung. Bei Essen und Trinken wurde der Ausflug gemütlich beendet, wobei die musikalische Begleitung den Tag besonders angenehm gestaltete.

Sommerausflug an der Donau
Tolles Wetter an diesem Tag
Erna Wögerbauer (rechts) gefällt das ganze Drumherum ..
Herbert und Elisabeth Santner halfen auch beim Ein- und Aussteigen ..
Leckeres Essen für die Jause zwischendurch ..
Spannend natürlich immer die Abfahrt mit der Fähre ..
Musikant und Helfer Herbert Santner mit Kapitän Helmut Holl
Bgm. a.D. Rudolf Kehrer (Niederkappel), Kapitän Holl und Bgm. Franz Hofer aus Kirchberg
Ecker Jimmy und Santner Herbert sorgten für musikalische Unterhaltung auf der Donaufähre. Im Hintergrund Eva Leitner, die Organisatorin des Ausflugs.
Johann Ecker und Rosa Dobretsberger
Im Vordergrund Brunner Christine mit Altenheimbewohner
Von Bürgermeister zu Bürgermeister ..
Posieren für ein schönes Foto
Die fleißigen Helfer und Helferinnen ..

Ehrenamtliche Aktivitäten im Altenheim

Eva Leitner & Team
Neben diesem Ausflug sorgen Eva LEITNER und ihre freiwilligen Helfer das ganze Jahr über für eine Vielzahl an Aktivitäten, die den Alltag der Heimbewohner auflockern und bereichern. Frau Leitner ist für die Koordination aller ehrenamtlichen Tätigkeiten im Altenheim Lembach zuständig. Sie lädt je nach Bedarf auch externe, ehrenamtliche Helfer ein, um mit den Bewohnern Feste, Feiern, Ausflüge, Fahrten und Besuchsdienste zu organisieren. Tel. Eva Leitner 0664 735 240 80

Foto Galerie

FOTONACHWEIS: Eva Leitner

Profilbild von Bezirksaltenheim
Bezirksaltenheim Josef REINTHALER Öffentliche Einrichtung
Verfasst am: 03.07.2024
Zugriffe: 149