Lembacher Nachrichten seit 1979

 

20 Jahre Bibliothek Lembach

Ein Geburtstagsfest für die vielen fleißigen Leserinnen und Leser



LEMBACH (07.11.2004) - Ca. 150 Gäste kamen um gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Bücherei „20 Jahre Bibliothek Lembach“ zu feiern. Nach den Ansprachen von Bürgermeister Dir. Herbert Kumpfmüller und Ing. Franz Reiter als Vertreter der Gemeinde und Pfarre gab es von Johann Winkler einen heiteren Rückblick auf die vergangenen Jahre.







Geehrt wurden die Leserinnen und Leser, die seit der Gründung der Bibliothek im Jahr 1984 bis heute regelmäßig Bücher entlehnt haben: Claudia Bauer, Tine Habringer, Hermann Mühlparzer, Daniela Pamminger, SR Petronella Walter, Michael Walter, Josef Wakolbinger und Maria Winkler sowie vom Team Berta Bauer, Elfriede Ortner, Marianne Schönberger und Theresia Winkler. Großen Beifall verdienten sich Josef Viehböck als ältester Leser mit 88 Jahren und Lars Meixner als jüngster Leser mit 2,5 Jahren. Berta Bauer, Elfriede Ortner, Marianne Schönberger und Theresia Winkler erhielten für ihre 20 jährige Arbeit in der Bibliothek von Bgm. Herbert Kumpfmüller einen Blumenstrauß.



Das Geheimnis um das angekündigte Überraschungsprogramm wurde mit dem Auftritt des Zauberers Wolfgang Hofer aus St. Florian gelüftet. Mit seinen Tricks und der liebenswerten Darbietung verblüffte er nicht nur die Kinder sondern zauberte sich auch in die Herzen der Erwachsenen.







Bei Kaffee, Kuchen und der flotten Musik des Jugendorchesters unter der Leitung von Andreas Berndorfer, welches auch den Festakt feierlich umrahmte, nahm das Fest einen gemütlichen Ausgang.



Verfasser: Bibliothek Lembach
Verfasst am: 09.11.2004
Bericht wurde wie oft gelesen: 2471 mal
Direkter Link zum Artikel: http://www.lembach-online.at/cgi/showlembach.cgi?id=1081

 

Senden Beitrag senden drucken Beitrag drucken schliessen Beitrag schließen


Copyright (c) www.lembach-online.at