Bücher, Bücher, Bücher!

Der Bücherflohmarkt war wieder eine wahre Fundgrube für Bücherwürmer und Leseratten!

Wir vom Team der Bücherei Lembach bemühen uns sehr, die Wünsche unserer Leser zu erfüllen, und kaufen laufend Neuerscheinungen, Buchreihen oder Bücher zu aktuellen Themen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Natürlich müssen wir auch alte, abgenutzte oder nicht mehr aktuelle Bücher aussortieren, um Platz für diese neuen Bücher zu schaffen. Doch wohin mit diesen Büchern? Es wäre doch schade, wenn man diese Bücher wegwerfen müsste. Und so veranstalteten wir wieder -so wie schon im Oktober 2021- einen Bücherflohmarkt.

Unser Flohmarkt war dann tatsächlich eine wahre Fundgrube für die vielen Leseratten und Bücherwürmer. Hier konnten sie mit Liebe und Hingabe in den vielen Bücherkisten stöbern, in den Büchern schmökern und natürlich Bücher  günstig kaufen. Und allen war geholfen: die aussortierten Bücher fanden noch gute Verwendung, die Käufer freuten sich über ihre günstig erworbenen Bücher und das Büchereiteam kann nun mit den Einnahmen wieder neue  Bücher kaufen.

Immerwährender Flohmarkt

Die beim Flohmarkt nicht verkauften Bücher können bei unserem immerwährenden Flohmarkt jederzeit erworben werden: am Eingang zur Bücherei steht ein Tisch mit Flohmarktbüchern. Einfach Bücher oder Zeitschriften aussuchen, Geld in den Postkasten werfen…und schon hat man wieder eine interessante und spannende Lektüre für Urlaub und Freizeit.

Nicht vergessen darf man, dass es beim Bücherflohmarkt auch noch köstliche Mehlspeisen zum Mitnehmen -alle von den Mitarbeiterinnen in der Bücherei selbst gebacken-  zu kaufen gab. 

Das Team der Bücherei bedankt sich bei allen, die den Bücherflohmarkt besucht und die mit dem Kauf von Büchern und Mehlspeisen es ermöglicht haben, dass neue aktuelle Bücher angekauft werden können.

Köstliche selbst gebackene Mehlspeisen zum Mitnehmen
Profilbild von Bibliothek
Bibliothek Sigrid ALTENDORFER Bildung
Verfasst am: 22.04.2024
Zugriffe: 81