Gemüse-„Ackerdemie“ läuft an!

Volksschule Lembach nimmt an der von HOFER Diskonter gesponserten Aktion "Gemüse-Ackerdemie" teil

Gemüse-Ackerdemie läuft planmäßig an!

Wie bereits in den Lembacher Nachrichten berichtet,  nimmt die VS Lembach an der  Aktion „Gemüse-Ackerdemie“, gesponsert von HOFER Diskonter teil. Dabei wird den Lehrern ein Acker-Coach zur Seite gestellt, der uns und die Kinder übers Gartenjahr begleitet. Benötigtes Saatgut wird ebenfalls zu einem großen Teil gesponsert. Hauptverantwortlich für die Bepflanzung sind die Kinder der 3. Klassen.

Auf einer Infoseite (www.gemüseackerdemie.at) kann man sich mit den Inhalten der Aktion vertraut machen.

Dank des eifrigen Einsatzes von Schulwart Sebastian und Gemeindearbeiter Christian wurde aus der Wiese neben der Schule kurzerhand ein kleiner Garten mit Zaun. Da sich die Aktion über vier Jahre erstreckt, ein nötiger Schritt. In Werken stellen die Kinder kleine Astpuppen her, die den Zaun schmücken werden.

Nach dem Workshop auf den Acker

Nach einem lehrreichen Workshop für die Lehrer an der Schule,  konnte Anfang April mit dem Anlegen der Beete und Gänge begonnen werden. Zwei Wochen später erfolgten die ersten Pflanzungen – Kartoffeln, Salat und vm. wurde mit großem Eifer von den Kindern in die Erde gebracht. Eine weitere Pflanzung steht für Mitte Mai an.

Auch ein kleiner Blühstreifen vor der Schule wird von den Kindern angelegt – dafür sind die Kinder der 2. Klasse zuständig. Unseren „alten“ Schulgarten bringen alle übrigen Klassen auf Vordermann. Hier wollen wir Kräuter und Erdbeeren ernten.

Durch diese Aktion kommen alle Kinder unserer Schule durch eigenes Tun in den Genuss das Keimen und Wachsen von Pflanzen zu erleben. Eine Angelegenheit die, wie in den letzten Wochen ersichtlich, allen große Freude bereitet.

Ein großes Dankeschön möchten wir Kinder und Lehrer nicht nur den Helfern sagen, sondern auch allen, die uns mit dem Ankauf von Gartengeräten unterstützt haben.

Profilbild von Volksschule
Volksschule Andrea RICHTSFELD Bildung
Verfasst am: 16.04.2024
Zugriffe: 77