Hüttenabend auf der Groa

Fotoimpressionen des FC Raiden an einem Tag mit guter Weitsicht

An einem der letzten Hüttenabende des FC Raiden (nur für Vereinsmitglieder) gab es eine wirklich tolle Fernsicht am Abend. Das kommt nicht allzu häufig vor, deshalb werden hier ein paar Fotos eingestellt. Uhrzeit meist ca. 19 Uhr oder etwas später gegen Ende Mai 2024. Am besten auf dem PC betrachten und auf die Fotos draufklicken, um diese zu vergrößern. Die Fotos sind alle relativ stark verkleinert, aber durchaus noch von brauchbarer Qualität. Die meisten Fotos wurden mit einem starken Zoom einer Sony Digitalkamera gemacht (also keine Spiegelreflex-Kamera).

Blick auf Kirchberg und Aussichtsturm links. Rechts das Donautal.
Ebenfalls ein Blick von der Groa in Richtung Kirchberg. Dahinter sieht man schon mit dem Zoom die Gebirgszüge ..
Mit noch stärkerem Zoom wirkt unser Nachbarort „Kirchberg im Gebirge“ ;-)) noch stärker
Hier eine weitere Einstellung zu Kirchberg, etwas weiter weg ..
Die letzten Sonnenstrahlen gewähren noch einen Blick über Lampersdorf (in Niederkappel) und das Donautal hinweg. Im Hintergrund sieht man die schneebedeckten Gebirgszüge. Welcher Berg das jeweils ist, das kann man auf der Groa an einem Stein mit Gebirgszuordnung gut erkennen.
Gleiche Blickrichtung, aber noch mehr gezoomt. Blick von der Groa über einen Stadel in Lampersdorf hinweg über das Donautal zu einem Ort oberhalb des Donautals. Im Hintergrund wiederum das schneebedeckte Gebirge.
Blick von der Groa auf Niederkappel und einen Ort dahinter. Das Dorf bzw. der Gutshof rechts im Bild gehört noch zu Niederkappel. Kennt jemand diesen Hof bzw. den Ort im Hintergrund?
Nach dem vielen Fotografieren bekommt man natürlich Hunger. Zum Glück waren die Hüttenwirtinnen Hannerer Maria und Reinthaler Lisi (Bild) schon fleißig bei der Arbeit ..
Auf die Vereinsmitglieder wartete bereits selber gebackenes Brot und …
.. natürlich das Standardmenü auf der Hütte: Käsekrainer !

Weitere Fotos von der Groa

Alle Fotos mit teils sehr starkem Zoomfaktor bei Abendlicht und freihändig, sodass es schon wichtig war, erst nach getaner Arbeit ein Bierchen zu trinken ;-)) damit die nicht zu vermeidenden Verwacklungen im Rahmen bleiben.

Falls jemand die Orte im Hintergrund kennt, etc. dann einfach ein kurzes Email an redaktion@lembach-online.at senden, damit wir das ergänzen.

Fotonachweis: alle Josef Reinthaler

Profilbild von FC Raiden
FC Raiden Josef REINTHALER Freizeit
Verfasst am: 12.06.2024
Zugriffe: 173